CH4

Nachhaltigkeit made in Switzerland: In diesen Häusern hätte selbst Goethe schon wohnen können

Am 28. August 1749 wurde in Frankfurt am Main ein gewisser Johann Wolfgang Goethe geboren. Der berühmteste Sohn Frankfurts ist auch heute noch omnipräsent in der Stadt, nicht zuletzt durch die nach ihm benannte Universität. Seine Kunst wird wohl für immer bestehen bleiben – die Stadt hingegen hat sich seitdem stark verändert. Goethe würde heute wahrscheinlich ziemlich orientierungslos durch Frankfurt streifen und nicht mehr allzu viel wiedererkennen.

Weiterlesen

Petersilie - eins von 7 Kräutern der Grünen Soße

Weltrekordversuch: Frankfurt feiert seine Grüne Soße

Die Grüne Soße – oder eher die „Grie Soß“ – ist das kulinarische Aushängeschild Frankfurts. Herrlich frisch, grün und lecker – mit Kartoffeln, Ei oder auch mit einem kleinen Schnitzel: Ein Gedicht! Echte Frankfurter kennen die sieben Kräuter, die die Grundlage bilden. Sie nicht? Dann wird es aber Zeit! Also mitschreiben: Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpernelle, Sauerampfer und Schnittlauch. Schon wieder was gelernt… 😉

Weiterlesen

Rotes Sofa Frankfurt

Rotes Sofa Frankfurt

Welcome to Frankfurt: Philipp Demandt, Fredi Bobic, Joachim Braun.

Auf dem Podium des Veranstaltungsformates „Rotes Sofa Frankfurt“ sitzen am Abend des 29. November 2016 gleich 3 Persönlichkeiten: Der neue Städel-, Schirn- und Liebieghausdirektor Philipp Demandt, der neue Sportvorstand von Eintracht Frankfurt und der neue Chefredakteur der FNP Frankfurt Neue Presse Joachim Braun.
Sie alle sind begeistert von der Dynamik Frankfurts, von der extremen Vielfalt der Stadt und von der gleichzeitig herzlichen Art der Frankfurterinnen und Frankfurter. Ein Ziel, dass sich Philipp Demandt und Fredi Bobic gesetzt haben: Sie wollen mehr von dem jeweils anderen Bereich erfahren.

Weiterlesen

Mike Kuhlmann, Deutsche Mark

Deutsche Mark. We are missing you – are we missing you?

Mike Kuhlmann. Seine Frankfurter Mark.

Am Abend des 31. Oktober 2016 eröffnete im Thurn und Taxis Palais die Ausstellung des Frankfurter Künstlers „DIE MARK“.

Frankfurt war auch der Ort, an dem sie, die Deutsche Mark, ihren Ursprung hatte. Sie war von 1948 bis 2001 offizielle Währung in der Bundesrepublik Deutschland. Ursprünglich folgte sie der Reichsmark. Nicht nur in Deutschland, sondern weltweit war sei mehr als nur eine Währung. Sie stand für das Wirtschaftswunder in Deutschland, sie stand für den Aufbau der Bundesrepublik zu einer der weltweit stärksten Wirtschaftsnationen, sie stand für Wohlstand, Hoffnung und Sicherheit. Letztlich war die Mark eine Stück Identität der Deutschen.

Weiterlesen

Aldo Frei Frankfurt

Aldo Frei – Der Blick für’s Detail

Der Schweizer Aldo Frei, Inhaber der Frankfurter Werbeagentur Lesch + Frei, zeigt mit seinem Zigaretten-Kunstwerk, die internationale Vielfalt der Sucht.

In Zeiten der E-Zigarette handelt es sich schon fast um ein historisches Kunstwerk. Der internationale Abriss diverser Zigarettenmarken. Ein Gesamtkunstwerk mit vielen detailverliebten einzelnen Bausteinen.
So auch die Arbeit der einst Schweizer Agentur, die mittlerweile ihren festen Heimathafen in Frankfurt gefunden hat.
Ist ja gut, dass die internationalen „Kippen“ mittlerweile auch einen sicheren Hafen gefunden haben – den des Kunstwerks. Da sind sie besser aufgehoben als Qualm in der Luft und als Ablagerungen in den Lungenflügeln der „Nutzer“ (-;

Frankfurt - the place to be

Frankfurt – the place to be!

Berlin kann sexy bleiben, die Münchener sollen sich weiter im „mir san mir“ suhlen – Frankfurt aber ist „the place to be“.

Nur Hamburg schließt nach der Einführung von Handkäs auf dem Fischmarkt im internationalen Städteteranking besser ab.

Frankfurt: Platz 20 der lebenswertesten Städte weltweit.

Das Londoner Institut Economist Intelligence Unit stuft Frankfurt auf Platz 20 der lebenswertesten Städte weltweit ein. Glückwünsche gehen an Hamburg: Die Hansestadt kann als einzige deutsche Stadt noch besser punkten als die Mainmetropole und kommt in dem Ranking auf Platz 10, was laut Experten daran liegt, dass auf Initiative der Musikgruppe Rodgau Monotones bereits vor über 20 Jahren begonnen wurde, auf dem Hamburger Fischmarkt Handkäs einzuführen.

Weiterlesen

Cricket Rock Frankfurt

Cricket Frankfurt Rocks.

German Cricket Mania starting in Frankfurt.

Was in Deutschland Fußball ist, ist in Indien Cricket. Wie stark mittlerweile die indische Community in Frankfurt ist, erkennt man daran, dass abends und an den Wochenenden in öffentlichen Anlagen immer häufiger Cricket gespielt wird. Gleichzeitig etabliert sich in Indien zur Zeit eine Profi-Fußball-Liga.

Weiterlesen

Frankreich Frankfurt

Frankreich. Frankfurt. Das Volk der Franken als gemeinsame Klammer

Gleiche Werte und Einstellungen sind bis heute unsere gemeinsame Grundlage.

Nach zwei Wochen Urlaub in der Region Nizza erkenne ich die vielen Gemeinsamkeiten zwischen der französischen Werte- und Lebenseinstellung der Art und Weise wie wir in Deutschland, speziell in Frankfurt, leben. Die „Grande Nation“ basiert auf „Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit“. Die Franzosen sind stolz auf diese Werte. Es sind – und darauf kann man als Deutscher ebenso stolz sein – grundlegende Werte Europas. Weiterlesen

indian-culture

Digging into the Indian culture

When I was 20 I travelled through India. Digging into the Indian culture I learned that material values are rather relative.
What counts are the „other“ values – such as spiritual values, health, happiness. In this context I like to remember the old Indian saying: „Everything you can pay for with money is cheap“.
Living in Frankfurt and being close connected to the Indian community I can see that most of the expats from India focus not an status symbols such as big cars ore nice apartments – they rather invest in education.
Therefore they are happy to host an international orientated school as the Erasmus Frankfurter Stadtschule at their cultural events. Great experience.

 

Friedrich Stoltze Frankfurt

Wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei!?

Un es will merr net in mein Kopp enei: wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei!
(Friedrich Stoltze)

Frankfurt am Main ist zweifellos die internationalste Stadt Deutschlands (jeder dritte Einwohner ist ausländischer Herkunft). Die Goethestadt fasziniert durch ihre einzigartige Mischung von Kulturen und Sprachen aus aller Welt. Frankfurt wächst jährlich um 15.000 Einwohner.

Weiterlesen